Zurück

CTC-Weichenmodul-G


Feature Beschreibung
Prozessor Espressif ESP-32
Maße 42 x 30 mm
Eingangsspannung ca. 9V bis 24V DC (geglätteter Gleichstrom), Digitalstrom, AC mit zusätzlichem Kondensator
Leistungsausgänge 4x 1 A Halbbrücke
Strom Summe max. 2 A
Schnittstellen 2 CTC IR-Sender (je max. 12mA), I2C Bus
Strom online passiv TODO
Strom booten TODO zzgl. Schaltstrom für Initialisierung der Ausgänge


Das CTC-Wecihenmodul-G erhalten Sie in zwei Ausführungen:

Variante mit Schraubklemmen

Weichenplatine-G

Anschluss

Standardkonfiguration

Die Zuordnung der Pins zum Schalten kann in der App konfiguriert (Cfg.xml) werden, sowie die Dauer des Schaltimpulses.

Weitere Anschlüsse

HINWEIS: Für Versorgung mit AC muss das Modul um einen Kondensator ergänzt werden - bitte ggf. CTC kontaktieren.

Variante für LGB Weichen

Weichenplatine-G für LGB

Anschluss

Weitere Anschlüsse

Alle weiteren Anschlüsse bleiben bei dieser Variante ungenutzt.

Variante für Piko G Weichen

Weichenplatine-G für Piko

Anschluss

Weitere Anschlüsse

Alle weiteren Anschlüsse bleiben bei dieser Variante ungenutzt.

CTC-Weichenmodul


Feature Beschreibung
Prozessor Espressif ESP-32
Maße 68 x 26 mm - selbe Form wie Märklin C-Gleis Dekoder
Eingangsspannung ca. 9V bis 24V DC (geglätteter Gleichstrom), Digitalstrom, AC mit zusätzlichem Kondensator
Leistungsausgänge 4
Strom Summe max. 2 A
Schnittstellen 2 CTC IR-Sender (je max. 12mA), I2C Bus
Strom online passiv ca. 20mA bei 16V
Strom booten ca. 50mA bei 16V zzgl. Schaltstrom für Initialisierung der Ausgänge


Weichenplatine

Anschluss

Standardkonfiguration

Die Zuordnung der Pins zum Schalten kann in der App konfiguriert (Cfg.xml) werden, sowie die Dauer des Schaltimpulses.

Weitere Anschlüsse

HINWEIS: Für Versorgung mit AC muss das Modul um einen Kondensator ergänzt werden - bitte ggf. CTC kontaktieren.