ID-Sender anlegen und zuordnen

Für ID-Sender wird das hier dargestellte Symbol verwendet:

Gleisbild: ID-Sender einfügen

ID-Sender zuordnen

Im Falle von NFC-Tags müssen wir vor wir dem nächsten Schritt sicherstellen, dass es mindestens einmal von einer Lokomotive gelesen wurde. Erst dann taucht es in der Liste der ID-Sender im Gleisbild-Editor auf.

Nun kann der Position im Gleisbild ein ID-Sender zugeordnet werden. Dazu wählen Sie in der Tabelle links oben die Action-Gruppe “ID-Sender” aus und klicken den zu verknüpfenden ID-Sender an. Dabei wird das Stift-Symbol der Werkzeugleiste aktiviert. Nun klicken sie auf die Stelle im Gleisplan, an der der ID-Sender liegt:

Gleisbild: ID-Sender einfügen

Im Falle eines IR-Senders sind Sie nun fertig, da dessen Konfiguration ja bereits bei der Konfiguration des damit verbundenen CTC-Moduls erfolgte.

NFC-Tag konfigurieren

Im Falle eines NFC-Tags muss dieses noch konfiguriert werden. Dazu geben sie seine Positions-ID (3 Zeichen) und den Abstand zum Vorgänger-Tag ein.

Für die Positions-ID ist folgendes zu beachten:

  • Die ersten beiden Zeichen benennen den Gleisabschnitt zu dem das Tag gehört.
  • Die dritte Ziffer bzw. Zahl gibt die Reihenfolge der Tags im Uhrzeigersinn an.